black nemesis
  Startseite
  Über...
  Claudy 666
  Hölle
  Japanisch
  Vom Schreiben
  Vom Schreiben
  Vom Schreiben
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/ajaka

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zufall ist ein Wort ohne Sinn...

Einige Menschen wären nach einem schmerzvollen Abschied sicher wohl gestimmt, wenn sie die Botschaft erreicht, denjenigen wieder zu treffen. Der Gedanke meinen inzwischen Ex-Freund wieder zu sehen ist schon zermürbend. Nun habe ich es endlich hinter mich gebracht, darüber hinaus aber ganz und gar das von mir organisierte und längst anberaumte Klassentreffen vergessen.

Früher in der Grundschule bin ich mit ihm zusammen in einer Klasse gewesen. Da hatten wir uns nie füreinander interessiert. Wahrscheinlich uns nicht einmal wahrgenommen. Schon lustig, dass man sich Jahre später wieder sieht und zusammen kommt; glaubt sich gegenseitig zu lieben - oder vielleicht war dem ja auch so. Nur in einen verschlossenen Geist lässt sich schlecht hineinschauen... ganz besonders wenn er mit Absicht verschlossen und der Schlüssel in ein Meer aus Tränen der Vergangenheit geschmissen wird .. gut beschützt von alten Geheimnissen.

Nun werde ich ihn also wieder sehen ... müssen. Außer er wäre so herzensgut und würde nicht erscheinen. Das kann ich mir jedoch nicht vorstellen. Von der Idee dieses Klassentreffens war er schließlich ebenso hellauf begeistert (gewesen).
Ist es naiv, dass ich gehofft habe, ihn so schnell nicht wieder zu sehen? Ihn meiden zu können? Stelle ich zu hohe Forderungen an das Schicksal ... bin ich deshalb so unzufrieden?
Wozu verabschiede ich den einen Menschen mit bestem Gewissen ... doch sicher nicht um ihn danach wieder zusehen. Ich hoffe das ist nur ein böser Zufall, der sich schnell als noch schlechterer Scherz wiederspiegelt - oder etwa ein Wink mit dem Zaunpfahl? Nur erkenne ich die Richtung nicht ...

Mit Zweifeln an der Sinnhaftigkeit der Realität ,

Isy 

 

23.4.08 19:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung